Goldener Umweltengel für die Lü

Zum zweiten Mal in Folge hat die Lüttelforster Mühle beim DEHOGA-Umweltcheck eine Urkunde mit dem Prädikat „Gold“ verliehen bekommen. Diese Auszeichnung wird nur ganz wenigen Gasthäusern in Deutschland zuteil. Bevor die Lü für ihre nachhaltige, umweltfreundliche und klimaneutrale Betriebsführung vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband das Zertifikat bekommen hat, wurde in Lüttelforst 303 über Monate alles auf links gedreht. „Die Bestätigung der Bestnote ist alles andere als ein Selbstläufer“, sagt Dirk Zimmermann. Der Inhaber des Mühlenbetriebs und sein Team sind stolz auf die außerordentliche Würdigung ihrer Arbeit. Zimmermann: „Die Qualität, die wir durch die DEHOGA-Überprüfung nunmehr seit Jahren gewährleisten können, soll vor allem unseren Gästen zugute kommen.“ Das Umweltsiegel gilt nun wieder für zwei Jahre.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.