Ostern an gedeckten Lü-Tisch

Haben Sie schon für Ostern reserviert? Die Osterkarte der Lü ist wieder kompromisslos gut und einladend. Bärlauch, das junge Wildgemüse aus dem Lü-Kräutergarten, spielt dabei eine Hauptrolle. Sowohl als Cremesuppe, aber auch am Zanderfilet als Sauce. Natürlich steht auch Oster-Lamm auf dem Speisezettel, neben ausgefallenen Leckereien wie Spargel-Rösti und Pasta in grünem und weißem Spargel. Doch überzeugen Sie sich selbst! Offen ist im gastlichen Haus Lüttelforst 303 über die Ostertage Sonntag und Montag von 11.30 bis 15 und 17 bis 22 Uhr. Zwischendurch, von 15 bis 17 Uhr, ist Zeit für Kaffee und Kuchen. Am Dienstag nach Ostern, 3. April, ist dann ein Tag Pause. Das Team der Lü freut sich auf Ihren Besuch! Reservierung unter 02163/571040.

Die Osterspeisekarte

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.